Was Viral URL ist und wie es Ihnen hilft, Geld im Internet zu verdienen

Sie sind gerade dabei, sich Information über die Welt des Onlinemarketings zu besorgen. Gut so. Denn Geld verdienen im Internet ist ein super Ziel. Was sich definitiv lohnt, zu erreichen. Als Beginn einer Internet Business Karriere widmen sich viele Menschen dem Affiliate Marketing. Das geht einfach. Sie bewerben erfolgreiche Produkte anderer und kassieren dafür Provisionen.
Eigene Produkte oder Produkte anderer zu bewerben, ist demnach egal. Punkt 1 ist der harte und Punkt 2 der leichte Weg. Beide Wege führen zum Ziel: Geld verdienen im Internet.
Nun gibt es bei beiden Wegen einiges Wichtiges zu beachten. Wahrscheinlich ist Ihnen Provisionsklau ein Begriff. Wenn nicht, will ich es kurz erklären. Sie haben also ein gutes Produkt gefunden und finden, das es alle Welt wissen sollte. Sie melden sich nun beim Partnerprogramm an und erhalten einen speziellen Link. Und bewerben diesen nach allen Regeln der Kunst. Dieser Link stellt sicher, das ein eventueller Verkauf Ihnen gut geschrieben wird. Manche Leute missgönnen Ihnen diese Provision. Warum auch immer. Außerdem sind diese Affiliatelinks ellenlang, können in E-Mail umbrechen und funktionieren dann nicht mehr.
Deswegen ist Sicherheit sehr wichtig im Affiliate Marketing. Ein wichtiges Gebot sollte sein, seine Affiliatelinks zu schützen und auch zu verkürzen. Es könnte bares Geld auf dem Tisch liegen bleiben.
Wenn Sie jetzt Angst bekommen haben, war das nicht meine Absicht. Ich wollte nur darauf hinweisen, das es diese Fälle im Affiliate Marketing gibt und viel Geld kosten können.
Nun ,zur Lösung des Problems habe ich ein Programm: Viral URL. Mit Viral URL können Sie Ihre Links vor fremdem Zugriff und Manipulationen schützen. Auch können Sie sogar sehen, wie viele Leute Ihre Links klicken, womit Sie eindeutig bestimmen können, welche Werbeplätze sich für Sie am meisten lohnen!
Ich merke schon, Sie haben noch Fragezeichen in den Augen… Sie fragen sich wahrscheinlich: „Wie soll das mit dem Schutz der Links denn funktionieren?“… und „Was das wohl wieder kosten wird…?“. Diese Fragen will ich Ihnen gerne beantworten: Der Schutz Ihrer Links geschieht durch sogenanntes Cloaking oder auch Maskieren Ihrer Links. Und der Vorgang ist ganz einfach: Sie tragen Ihren Affiliatelink in ein Feld auf ViralURL.de ein, fügen noch eine Beschreibung und Keywords hinzu, klicken dann einen Button und Sie erhalten einen neuen Link, den Sie ab dann bewerben können.
So wird aus beispielsweise:

http://intermars.affiliatex.hop.clickbank.net/?tid=newsletteranzeige3

http://viralurl.de/news/nl3

Niemand kann jetzt erkennen, das der Link zu Clickbank führt. Es kann also niemand mehr seine eigene ID eintragen. Der Link ist sehr kurz und bricht deshalb in E-Mails nicht um. Wichtige Aspekte zur Provisionssicherung.

Es ist ein top Tool für jeden Affiliate Marketer und Internet Marketer im Allgemeinen. Kann man mit ViralURL nur Links beschützen? NEIN! Es kann noch viel mehr. Lassen Sie uns einmal schauen, was ViralURL noch alles macht:
* ViralURL hilft uns dabei, die Effektivität unserer Werbeanzeigen zu bestimmen.
* ViralURL hilft uns, eine Mailingliste aufzubauen.
* ViralURL hilft uns, unsere Links zu verkürzen, damit diese leserlicher werden und in Emails nicht umbrechen und dadurch eventuell nicht mehr funktionieren
* ViralURL hilft uns, beim Bewerben unserer Links, hohe Provisionen mit ViralURL zu verdienen.
* ViralURL hilft uns, mehr Anzeigen-Credits zu verdienen, durch die wir noch mehr Möglichkeiten bekommen, Werbung für unsere Websites zu machen.

Der Preis dafür: Das System ist GRATIS! Naja, einen kleinen Preis dafür müssen Sie doch zahlen, allerdings nicht finanziell. Sie erhalten E-Mails von Usern im System. Die auch meistens etwas Wichtiges zu sagen haben. Oder auch nicht. Es ist jedenfalls eine kostenlose Lehrstunde zum Thema E-Mailmrketing. Sie werden aber nicht tagtäglich mit Emails bombardiert. Es können aber schon mal 10-15 sein.
Der Hauptgrund für mich war aber die Goldmitgliedschaft. 3000 Emails alle 3 Tage, kostenlose Lehrstunde inklusive. Das ist schon eine Hausnummer. Das sind dann ca. 30 000 Emails im Monat. Damit werden Sie eine Newsletterliste aufbauen. Oder einiges an Provisionen einfahren können. Wenn Sie sich gratis anmelden, das System testen und etwas Geduld aufbringen, erscheint irgendwann die OTO. OTO steht für One Time Offer und gibt Ihnen die Jahresmitgliedschaft für einen Superpreis. Dann sollten Sie zuschlagen. Denn dieser Preis weicht von den regulären Preisen auf der Mitgliederseite zu Ihren Gunsten erheblich ab. Das aber nur als kleiner Tipp am Rande.
Wie dem auch sei. ViralURL ist empfehlenswert und hilfreich besonders zu Beginn Ihrer Internet Business Karriere.
Freundliche Grüße
Ralf Heidenreich


ViralURL - das Multifunktionstool!

You can leave a response, or trackback from your own site.

4 Responses to “Was Viral URL ist und wie es Ihnen hilft, Geld im Internet zu verdienen”

  1. Ein sehr guter Artikel, wie ich finde. Die Sache mit den geschützten Links ist nicht zu unterschätzen. Schließlich steckt viel Arbeit, Zeit und Mühe hinter dem Aufbau eines Internetgeschäfts. Nicht jeder weiß das zu würdigen und findet es vielleicht noch amüsant, die Leute um den wohlverdienten Lohn zu bringen. Aber alle, die es einmal gemacht und geschafft haben, die werden sich nicht an anderen Links vergreifen, im Gegenteil, Teamwork ist hier gefragt, dann rollt der Euro 🙂

  2. Backlinks sagt:

    Backlinks…

    ViralURL- Das ultimative Tool zum Listenaufbau | Internetmarketing Ralf Heidenreich…

  3. Matthias sagt:

    Hallo, ich selbst war 2 Jahre lang ViralURL Gold-Mitglied und kann deine Erfahrung nur bestätigen. Es ist sehr wichtig, z. B. Clickbank-Partnerlinks mit dem ViralURL Link-Cloaker zu tarnen. Ansonsten bleiben evtl. Provisionen aus. Des weiteren habe ich auch getestet, wie die Ergebnisse mit dem Cloaking mit Hilfe von PrettyLink ausfallen. Auch hier waren die Ergebnisse schlechter als mit dem ViralURL Cloaker.
    Insgesamt bin ich mit meinen Ergebnissen bei ViralURL zufrieden. Oft blieben auch mal die Provisionen aus, doch dafür gab es bei einigen E-Mails z. B. mal 200$ Provisionen. Das gleicht es wieder aus.
    Fazit: Empfehlenswert.
    Hervorzuheben ist auch der super Support des Betreibers von ViralURl, Herrn Reimer. Egal welche Fragen ich hatte, sie wurden schnell beantwortet.

    Beste Grüße, Matthias

  4. Spot on with this write-up, I truly believe this amazing site needs much
    more attention. I’ll probably be back again to see more,
    thanks for the information!

Leave a Reply

*

Powered by WordPress | Designed by: Drug Rehab | Best Bank CD Rates, VPS Hosting and Cheap Toys
Copy Protected by Chetan's WP-Copyprotect.